Bundesleitung-Header

Vom 26.05. bis 28.05. treffen sich die Bundesjugendleitung sowie die Vertreter der JUNGEN POLIZEI des Bundes und der Länder im DBB Forum in Königswinter bei Bonn.

20130528 BJK JUPO

Das Ziel der einmal im Jahr in Königswinter stattfindenden Konferenz ist es, einen Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Landesverbänden auf Bundesebene zu ermöglichen. Weiterhin wird die Bundesjugendkonferenz traditionell genutzt, um gemeinsame Synergien in der Nachwuchsbetreuung zu fördern und bundesweite Projekte wie die Einsatzbetreuung der JUNGEN POLIZEI bei Großlagen vorzubereiten.

Diese Betreuungen sind laut Sebastian Gruner, stellvertretender Bundesvorsitzender der JUNGEN POLIZEI „eine Kernkompetenz der JUNGEN POLIZEI und zeigen den Kollegen im Einsatz, dass wir auch in schwierigen und anstrengenden Einsatzlagen für sie da sein wollen“.