Baden Württemberg Header

UPDATE 11.07.2017: Es gibt doch 3 Tage Sonderurlaub. Siehe hier

Im Vergleich zu anderen Bundesländern, wie beispielsweise Hamburg, Niedersachsen, Berlin und dem Saarland, welche alle 3 Tage Sonderurlaub erhalten, erhalten unsere Kolleginnen und Kollegen lediglich 1 Tag Sonderurlaub.

Unserer Auffassung nach ist dies nur dadurch begründbar, dass das baden-württembergische Inneniministerium um Thomas Strobl erkannt hat, dass die Kolleginnen und Kollegen von geschlossenen Einheiten eine Sonderzulage aufgrund der gefahrengeneigten Tätigkeit erhalten müssen und diese rückwirkend zum 01.07.2017 bezahlt wird.

Anders wäre dies für uns nicht erklärbar und wäre für die Kolleginnen und Kollegen, die einen hervorragenden Einsatz vor Ort geleistet haben, eine herbe Enttäuschung.

g20 einsatzfahrzeuge