Hamburg Header

 

Alternative Stadtrundfahrt für Erstsemester

Bei der Polizei Hamburg gibt es für den mittleren Polizeivollzugsdienst zwei Einstellungstermine im Jahr. Der erste ist Anfang Februar, der zweite Angang August. Wie so oft stammen nicht alle Neueinstellungen aus Hamburg, sondern aus den benachtbarten Bundesländern, aber auch aus Sachsen-Anhalt oder Brandenburg.

Um den neu eingestellten Kolleginnen und Kollegen unsere schöne Hansestadt etwas näher zu bringen und ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf ihre berufliche Zukunft zu geben, lädt die JUNGE POLZEI Hamburg alle Erstsemester zu Semesterbeginn zu einer alternativen Stadtrundfahrt ein.

Mit dem doppeldecker Stadtrundfahrtbus geht es vom Polizeipräsidium aus Richtung Hamburger City. Vorbei am Drop-Inn, geht es Richtung Rathaus, Hafencity, Fischmarkt, Hafenstraße, Reeperbahn, Rote Flora und Schanzenviertel. Viele dieser Orte haben die Hamburger Polizei in der Vergangenheit in Atem gehalten oder stehen noch immer im Brennpunkt der polizeilichen Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen. Spannend und praxisnah werden diese Orte von dem JUNGE POLZEI-Team erklärt, um den neuen Kolleginnen und Kollegen einen ungeschminkten Eindruck ihrer zukünftigen Tätigkeit zu vermitteln.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auf jeder Fahrt gesorgt.

Die aktuellen Termine für das Erstsemester werden zeitnah durch die JUNGE POLIZEI den entsprechenden Schülerinnen und Schülern bekannt gegeben.

 

 

Copyright © 2014 by JUNGE POLIZEI - Deutsche Polizeigewerkschaft im dbb (DPolG).

All Rights Reserved.